Insolvenzverfahren

GLÄUBIGERVERSAMMLUNGEN UND INSOLVENZVERFAHREN

Unsere Leistungen erstrecken sich auf folgende Bereiche:

=

FINANZIELLE UMSTRUKTURIERUNG

Wir beraten über die Vorbeugung gegen Krisensituationen, analysieren und erarbeiten Durchführbarkeitsvorschläge für Kreditinstitute und Lieferanten und geben Empfehlungen zur Anpassung der Finanz- und Vermögensstruktur des Unternehmens.

=

VERTEIDIGUNG GEGEN ANFECHTUNGSKLAGEN

Vorausgehende Beratung bei der Beauftragung von Unternehmen mit wirtschaftlichen Schwierigkeiten und Verteidigung in Gerichtsverfahren zur Aufhebung von Geschäften mit insolventen Unternehmen.

=

BESCHÄFTIGUNGSVERHÄLTNISSE BEI UNTERNEHMENSKRISEN

Maßnahmen zur Flexibilisierung der Beschäftigungsverhältnisse mit dem Ziel der vorübergehenden oder endgültigen Anpassung der Produktions- und Organisationsstruktur des Unternehmens an veränderte Gegebenheiten. Durchführbarkeitspläne. Tarifverhandlung in Krisensituationen. Betriebsbedingte Kündigungen, Beendigung von Verträgen, Beurlaubungen. Alternativen zur Vertragskündigung.

=

RECHTLICHE LEITUNG UND BERATUNG BEI INSOLVENZVERFAHREN

Ausarbeitung der Vorgehensweise, Leitung und Unterstützung bei Insolvenzverfahren auf nationaler und internationaler Ebene, wenn die Krisensituation auf gerichtlichem Weg beigelegt werden muss.

=

STUNDUNG VON STEUER- UND SOZIALVERSICHERUNGSSCHULDEN

Antrag auf Stundung von Schulden in der Phase der Vorbeugung gegen die Unternehmenskrise und Aushandlung besonderer Zahlungsvereinbarungen im Insolvenzverfahren.

=

VERTEIDIGUNG DER FORDERUNG

Vorbeugende Beratung für die Aushandlung von Verträgen und den Erhalt von Bürgschaften zum wirksamsten Schutz der Forderung. Rechtliche Verteidigung von Forderungen sowohl bei Einzelvollstreckungsverfahren als auch bei Insolvenzverfahren.

=

GESCHÄFTSFÜHRERHAFTUNG

Vorbeugung gegen Verhaltensweisen, die de jure oder de facto eine gesellschaftsrechtliche, steuerliche oder strafrechtliche Haftung von Geschäftsführern nach sich ziehen können. Verteidigung in Rechtsstreitigkeiten über die Haftung von Geschäftsführern.